Die Attraktivität Theorie von Schwerkraft und andere Kräfte

Citation
, XML
Authors

Abstract

Auf der Freizeitpark Theorie der Schwerkraft und anderen Kräften, wobei die Ideen von William Gilbert, Isaac Newton, Rene Descartes, Johannes Kepler und Albert Einstein.

Die Anziehungstheorie der Schwerkraft. Obgleich lange ignoriert von der Physik, denken die meisten Nicht-Physiker noch immer, die richtige Erklärung der Gravitation sei die, dass alle Körper sich gegenseitig anziehen. Die Anziehungs-Gravitationstheorie besagt im Grunde, dass alle Körper Schwerkraft-Signale emitieren, welche von anderen Körpern durch eine Selbstbewegung zur Quelle der Signale beantwortet werden. Anziehuns-Physik ist eine angesehene Alternative zu den verschiedenen vorgeschlagenen mechanischen Anschub-Physiken und es ersetzt A schiebt B, mit B antwortet auf A. Vielleicht ist die Anziehungs-Theorie weniger eine vorankämpfende männliche Physik und mehr eine kommunikative weibliche Physik? Isaac Newton verwandte viel Anziehungs-Theorie-Beschreibungen in seinem Hauptwerk Principia aber auch anderswo. In den wesentlichen Notizen “Axiome oder Gesetze der Bewegung” im Principa befasste Newton sich zunächst mit der mechanischen Anschub-Bewegung und zeigte dann, dass die Anziehungs-Bewegung in die gleichen mathematischen Gesetze passt (und tatsächlich zitierte er ein Anziehungs-Experiment mit Magneten um seine drei Gesetze der Bewegung zu demonstrieren). Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass die Anziehungs-Gravitationstheorie von Isaac Newton gegründet wurde, aber es war ein weiterer früherer englischer Physiker namens William Gilbert, der tatsächlich die Anziehungstheorie gründete. Newton war öffentlich neutral in den Erklärungen von Schwerkraft und anderen Kräften, und trat für eine Blackbox-Position ein, welche sowohl mechanische Anschubs-, als auch Anziehungs-Erläuterungen ermöglichten, ohne eine von beiden empfehlen zu müssen. (Die meisten Physiker seiner Zeit waren scheinbar der Ansicht, dass Newton privat die Anziehungs-Theorie bevorzugt, aber heute behaupten sie meist öffentlich, dass Newton privat die mechanische Anschub-Theorie vorzog.) In der Tat wurde die Anziehungstheorie-Physik von einem der ersten wirklich experimentellen Physiker William Gilbert um 1585 entwickelt, viel später wurde sie von Newton nur in eine mathematische Form gebracht. Gilbert veröffentlichte 1600 kurz vor seinem Tod in “De Magnete” die Signal-Antwort-Theorie, bezogen vor allem auf Magnetismus und Elektrizität. Obwohl sein “De Mundo”, lange nach seinem Tod veröffentlicht, sich ebenfalls auf die Signal-Anziehungs-Theorie der Schwerkraft bezog, nannte Gilbert sie lieber Magnetische Theorie. Die Theorie umfasst die Anziehung, Abstoßung und andere Signal-Antwort-Bewegungen, und nur in Bezug auf die Schwerkraft wird sie gemeinhin Anziehungs-Theorie genannt.</para> <para>Bevor sie von Isaac Newton aufgenommen und mathematisiert werden konnte, leitete der bemerkenswerten Astronom Johannes Kepler eine mechanischen Anschub-Kraftfeld-Version der Schwerkraft-Theorie von einigen Gilbert’s Ideen ab, welche jedoch von Newton widerlegt wurde. Signale und Robot Atome. Die Grundlagen der meisten Anschub-Physik-Theorien wurden von Rene Descartes in seinem “The World” diskutiert, und die Grundlagen der Anziehungs-Physik-Theorien von William Gilbert in seiner “De Magnete”. Die starren Essentialismen von Descartes mechanischer Physik sind, dass alle Körper Raum belegen und keine zwei Körper den selben Raum besetzen können, so dass Körper-Bewegungen Anschübe nach sich ziehen müssen. Dies erfordert Wellen als Wellen von Körpern und erlaubt keine Energie die getrennt von Körpern wäre. Gilbert weniger starre Signal-Anziehungs-Theorie benötigt diese Anforderungen nicht. Dies mag der Grund dafür sein, warum die mechanische Physik Isaac Newton nicht beeindruckte. Die Attraktivität der Signale auf einen Abstand Kräfte wie Schwerkraft, Magnetismus und Elektrizität wurden als “effluvia” von William Gilbert. Er schloss, dass die Anziehung / Abstoßung Signale für die verschiedenen in-a-Abstand Kräfte müssen verschiedene Eigenschaften, mit einigen weniger durchdringenden Kräfte möglicherweise mit festen Teilchen Signale und mit mehr durchdringenden Kräfte possiblly mit nicht-Teilchen-Signale. (Später Anhänger Kraftfeld der Physik eine ähnliche Forderung verschiedener Kräfte, die verschiedene Arten von Kraftfeld.) Attraction Physik natürlich voraus, dass Materie kann sich als Reaktion auf Signale, so dass die Selbst-Roboter Atome, und es hat keine Voraussetzung für eine tatsächliche Kontakt oder jede tatsächliche Festigkeit oder exklusiv-Raum-Belegung. Es kann sich auch auf die scheinbar mechanische Kräfte und Phänomene, wie bei der “Kontakt Kollision” als tatsächlich Nähe Abstoßung. (Nr. Mikroskop werden auch heute noch stark genug, um sämtliche aktuellen Atom Kontakt.) Dies ist der wesentliche Unterschied zwischen Theorie und Freizeitpark Formen der mechanischen Push-Physik, die nicht auf eine tatsächliche Kontakt-und Ist-Stärke und exklusiv-Raum-Belegung, aber nur mit inertem Toten nicht selbst bewegen Atome und keine separate Energie. Zwei wichtigsten grundlegenden natürlichen Philosophie wurden in den “Egal? Macht nichts!”, In der Regel in Bezug auf die Ideen von Rene Descartes und George Berkley. Von diesem Reiz-Physik kann man als “No Materie”, und die verschiedenen Formen der Push-Physik als “Macht nichts Physik”. Newton sah sie, wie zwei Hypothesen, für die die gleichen Mathematik schien zu halten, so dass weder könnte wirklich bewiesen oder widerlegt werden. Aber die moderne Physik hat nicht auch der Auffassung, diese Fragen. Attraction Theorie widerlegt ? Viele der Auffassung, dass die Philosophen René Descartes hatte Attraktion Theorie widerlegt, wenn er vor seiner eigenen mechanischen Push Physik. Aber einige, wie Newton nicht akzeptieren, dass er klar und disproofs der einige wesentliche Teile von Descartes’ Physik einschließlich Descartes’ Planeten Umlaufbahn Push-Mechanismus. Später einige davon ausgegangen, dass Albert Einstein hatte in Theorie widerlegt Attraktion angeblich Widerlegung “Newton Physik”, auch wenn Einstein nicht direkt an Newtons blackbox grundlegende Theorie und scheint nur zu unwesentlichen widerlegt einige Bits sein. Einstein war auch nicht direkt an Anziehungskraft auf alle Theorie. In der Realität fast nur Physiker noch diskutieren Attraktion Theorie direkt sind William Gilbert und Isaac Newton, und sie sicherlich keine disproofs ist. Natürlich hat gelernt, über die natürlichen Phänomene in den letzten Jahren, von denen behauptet wird, lässt sich nicht von einem klassischen Physik. Aber kein echter Versuch hat tatsächlich zu entwickeln Gilbert Signal Physik um zu sehen, ob es solche neueren Phänomene. Und während viele der modernen Physik auf schlecht definiert “Beobachter” mit Informationen in diese oder in physischen Körper, ihre Theorien enthalten keine Beobachter in der Physik nur außerhalb der Physik, im Gegensatz zu Gilbert Newton-Attraktion der Physik, wo die meisten physischen Körper sind Beobachter und alles kann ein Signal im Verhältnis zum Körper einige Beobachter, dass sich auf sie und alles, was kann ein Beobachter relativ zum Körper ein Signal, auf die sie reagieren können. Die immedate kausalen Mechanismen der Schwere und der andere auf einen Abstand Kräfte, oder sogar selbst der einfachste Push Kraft ist, wurden nicht direkt beobachtet – und darf nicht direkt beobachtet werden. Während die meisten modernen Theorien der Physik haben, um selbst widersprüchlich “Dualität” für alles zu erklären, scheinbar widersprüchliche Verhalten des Lichts und der Partikel, ein Signal Physik können diese nur als verschiedene Antworten auf eine nicht-widersprüchliche Signalquelle. Und das Fehlen einer guten direkten oder indirekten Widerlegung des Signals Antwort Attraction Theorie scheint, lassen Sie es sich als abgelehnt Physik noch nicht widerlegt. Siehe 2018 – http://www.new-science-theory.com/william-gilbert.php William Gilbert und http://www.new-science-theory.com/gravity.php Gravity Problems (die Schwere Probleme) von Vincent Wilmot – English -https://attractionphysics.wordpress.com/article/the-attraction-theory-of-gravity-and-other-physical-forces/ The Attraction Theory of Gravity (Teil übersetzt von Google Translate)

Appendix 1

<sec><heading></heading><para> </para></sec>